Aktuelles

Schulchor Ubbedissen: Musikalisches Sommerfest

Am 23. Juni 2018 findet nun schon zum vierten Mal das beliebte musikalische Sommerfest der Grundschule Ubbedissen mit dem Schulchor, dem Ev. Kirchenchor und jungen Instrumentalisten ab 17 Uhr im Gemeindehaus statt. Herzliche Einladung!

Eine neue Orgel in der Kapelle Lämershagen

 

Die Tür der Kapelle ist offen gehalten, nun wird hier wieder schöne Musik sein.Die notwendige Summe für die Anschaffung einer neuen Orgel ist nun zusammengekommen, und das neue Instrument bestellt worden.

Ein großes Dankeschön den vielen Spenderinnen und Spendern aus Lämershagen und Ubbedissen und anderswo, die diese Anschaffung in so kurzer Zeit ermöglicht haben.

Die Einweihung der Orgel soll natürlich auch in einem würdigen Rahmen gefeiert werden. 
Wir möchten Ihnen am Sonntag, 9. September 2018, um 10 Uhr in einem Gottesdienst mit musikalischem Schwerpunkt die neue Orgel vorstellen.
Dazu sind Sie alle in die Kapelle Lämershagen herzlich eingeladen.
Es musizieren: Barbara Grohmann-Kraaz, Orgel, und Roland Wächter, Trompete.

In Ubbedissen findet am 09. September 2018 kein Gottesdienst statt.

 

 

Zur Geschichte der Kapelle Lämershagen

Die Kapelle Lämershagen wurde 1959 eingeweiht. Seitdem versieht die kleine Orgel dort ihren Dienst. Nach bereits mehreren Reparaturen sind unter anderem die Störgeräusche immer stärker geworden und etliche  Register nicht mehr spielbar.

Um eine würdige musikalische Begleitung bei den verschiedenen Anlässen zu ermöglichen, muss die in die Jahre gekommene Orgel nun durch ein angemessenes neues Instrument ersetzt werden.

Die Kapelle wurde mit städtischen Mitteln in Höhe von 64.000 DM und erheblichen Spenden von Mitgliedern der Kirchengemeinde Ubbedissen-Lämershagen errichtet. Aus den Spendenmitteln wurde auch die jetzige Orgel angeschafft.

Im Jahre 2016 wollte die Stadt Bielefeld die Schließung der Kapelle und das Auslaufen der Bestattungen in Lämershagen beschließen. Durch den Protest und das Engagement vieler Lämershäger und Ubbedisser Bürgerinnen und Bürger, also durch Ihren Einsatz, haben wir gemeinsam erreicht, dass uns der Friedhof Lämershagen und die Kapelle erhalten bleiben.

Es können weiterhin Bestattungen stattfinden, und die Kapelle bleibt für Trauerfeiern, Gottesdienste, Taufen und auch Hochzeiten offen. Dabei wollen wir nicht stehen bleiben, sondern die Kapelle sowie den Friedhof weiterhin attraktiv halten.