Aktuelles

Konzert

Sonntag, 8. März 2020, um 17 Uhr in der Ubbedisser Kirche


Der Chor Vocapella singt von Gegensätzen
musikalischer, thematischer, geographischer, chronologischer, dynamischer
oder auch elementarer Art quer durch die Jahrhunderte mit Musik von Palestrina bis Grönemeyer.

Leitung: Gottfried Braun

Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte am Ausgang wird gebeten.

Klimawandel - Vom Wissen zum Handeln

Donnerstag, 19. März 2020, um 20 Uhr im Gemeindehaus Ubbedissen, Ubbedisser Str. 3

Parents for Future Bielefeld stellt sich vor 

Anette Schulte und weitere engagierte Mitglieder der Gruppe "Parents for Future Bielefeld"
erläutern uns ihr Engagement für den Klimawandel.
Dieser Themenabend ist eine Initiative des Frauenabendkreises.
Interessierte sind herzlich willkommen. 

Bitte melden Sie sich an unter 05202-80086 oder per email an: marlies.surmeierdontospamme@gowaway.web.de

Spendenaufruf zur Seenotrettung

In den letzten Tagen erreichte uns diese Email mit einem Spendenaufruf des Diakonischen Werkes:

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder der Diakonie RWL, 

was aktuell im und rund um das Mittelmeer passiert, ist eine menschengemachte Katastrophe. Mehr als 1.100 Menschen sind, seriösen Schätzungen zufolge, 2019 im Mittelmeer ertrunken. Gleichzeitig werden Befürworter für eine humanere Flüchtlingspolitik geschmäht und bedroht. Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) Heinrich Bedford-Strohm hat wegen seines Einsatzes für die Seenotrettung sogar Morddrohungen erhalten.

Als Diakonisches Werk Rheinland-Westfalen-Lippe e. V. – Diakonie RWL können und wollen wir hier nicht wegsehen. Angesichts der Schmähungen und Bedrohungen, die auch Mitarbeitende von diakonischen Einrichtungen erleiden müssen, wollen wir ein Zeichen setzen. Als diakonischer Landesverband wollen wir die Initiative der EKD unterstützen, ein eigenes Schiff zur Seenotrettung auf dem Mittelmeer einzusetzen.

Jede Spende, die unter dem Stichwort „Diakonie RWL Verdoppelung“ beim Aktionsbündnis ‘United4Rescue’ eingeht, wollen wir bis zu einer Gesamtsumme von 50.000 Euro verdoppeln.

Tragen auch Sie mit Ihrer Spende dazu bei, dass das Aktionsbündnis ‘United4Rescue’ ein Schiff zur Seenotrettung im Mittelmeer kaufen kann. Setzen Sie mit uns ein Zeichen der Menschlichkeit.

Diesen Spendenaufruf werden wir auch medial verbreiten. Wir können nicht ausschließen, dass auf unseren Kanälen in den sozialen Medien Hasskommentare zu dieser Aktion auftauchen werden. Unterstützen Sie uns auch online! Helfen Sie dabei mit positiven, befürwortenden Kommentaren.  

Weiter Informationen finden Sie unter https://www.diakonie-rwl.de/themen/spenden-und-fundraising/spendenaktion-seenotrettung

Spendenkonto: Gemeinsam Retten e.V.,
KD Bank Duisburg, DE 93100610061111111193
Verwendungszweck: Diakonie RWL Verdoppelung

Mit freundlichen Grüßen

Pfarrer Christian Heine-Göttelmann
Vorstand

Diakonisches Werk Rheinland-Westfalen-Lippe e.V. – Diakonie RWL
Theologischer Vorstand
Lenaustraße 41 / D-40470 Düsseldorf
Telefon: +49 211 63 98-262 / Telefax: +49 211 63 98-317 
c.heine-goettelmanndontospamme@gowaway.diakonie-rwl.de  / www.diakonie-rwl.de