Evangelische Kirchengemeinde Ubbedissen-Lämershagen

Gottesdienste

Seit Pfingstsonntag, 31. Mai 2020, werden in der Ubbedisser Kirche wieder Gottesdienste gefeiert.

Dazu beachten Sie bitte folgende Hinweise:

  • Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Gottesdienst benötigen Mund-Nase-Bedeckungen, die mitzubringen und beim Betreten und Verlassen der Kirche zu tragen sind. 
  • Kommen Sie rechtzeitig vor Beginn des Gottesdienstes (ggf. bildet sich eine Warteschlange).
  • Zur Nachverfolgung möglicher Infektionsketten werden alle Teilnehmenden in einer Liste erfasst (Name, Vorname, Anschrift, Telefon).
  • Beim Eintreten werden die Hände desinfiziert.
  • Gesangbücher werden nicht verwendet, Textblätter liegen aus.
  • Die Anzahl der GottesdienstteilnehmerInnen ist aufgrund der Abstandsregeln begrenzt. Bitte zeigen Sie Verständnis, wenn Ihnen die Teilnahme nach Erreichen der Maximalzahl (57 Personen) nicht gestattet werden kann.

 

Zu den Auflagen bei der Feier von Gottesdiensten gehört zudem:

  • Kein Gemeindegesang.

Gottesdienste

Sonntag, 12.07.2020 10.00 Uhr
Gottesdienst, Pfarrerin Féaux de Lacroix

Bielefeld: Evangelische Kirche Ubbedissen

Sonntag, 19.07.2020 10.00 Uhr
Gottesdienst, Gem.-Ref. Bunte

Bielefeld: Evangelische Kirche Stieghorst

Sonntag, 26.07.2020 10.00 Uhr
Gottesdienst, Pfarrer Sieckmann

Bielefeld: Evangelische Kirche Ubbedissen

Sonntag, 2.08.2020 10.00 Uhr
Gottesdienst, Pfarrer Surmeier

Bielefeld: Evangelische Kirche Stieghorst

Sonntag, 9.08.2020 10.00 Uhr
Open-Air-Gottesdienst auf Hof Dingerdissen, Team

Bielefeld: Hof Dingerdissen

Sonntag, 16.08.2020 10.00 Uhr
Gottesdienst, Pfarrer Surmeier

Bielefeld: Evangelische Kirche Ubbedissen

Kath. Fernsehgottesdienst am 12.07.2020, 9:30, ZDF

"Gott sät Kraft in dein Leben"

In die anstrengende Zeit seit Ausbruch der Corona-Pandemie hinein eröffnet die Bibel eine Perspektive, die Kraft fürs Durchhalten gibt, sagt Bruder Sabumon Puraydiathil. 

Im Evangelium erzählt Jesus von einem Mann, der die Saat ausbringt. Doch ein Teil der Körner fällt auf felsigen Boden oder in die Dornen und verdorrt. Nur ein kleiner Teil fällt auf fruchtbaren Boden und wächst heran.

Bruder Sabu betrachtet die liturgischen Texte vor dem Hintergrund der aktuellen Lage. Gott selbst sei es, der auch in dieser Zeit Kraft in das Leben jedes einzelnen säen will, so der Kapuziner. Als Seelsorger versteht er sich selbst als Sämann des Wortes Gottes, der Menschen dabei begleitet, dass die Kraft Gottes in ihrem Leben auf fruchtbaren Boden fallen kann und aufgeht. 

Musikalisch wird der Gottesdienst von einem kleinen Vokalensemble gestaltet, unterstützt von Oboe und Orgel. Die Leitung hat Andreas Walke inne. Er ist Klosterorganist am Kapuzinerkloster Liebfrauen in Frankfurt am Main. 

Ursprünglich sollte der Gottesdienst aus der Pfarrei Heiligste Dreifaltigkeit Marktgraitz aus dem Erzbistum Bamberg übertragen werden, doch auch dieser Gottesdienst musste Corona bedingt verlegt werden. Stattdessen findet der ZDF-Gottesdienst ein weiteres Mal in der Kapelle des Katharinenkrankenhauses in Frankfurt statt. 

Archiv der vergangenen Fernsehgottesdienste

ZDF-Fernsehgottesdienst 05.07.2020 

BR-Fernsehgottesdienst 28.06.2020 

ZDF-Fernsehgottesdienst 21.06.2020 

ARD-Fernsehgottesdienst 14.06.2020